Memory: 170. Geburtstag von Ferdinand Braun

Braun_1909

Karl Ferdinand Braun war ein deutscher Physiker und Elektrotechniker, Pionier der drahtlosen Telekommunikation, Erfinder der „Braunschen Röhre“ und zusammen mit Guglielmo Marconi Träger des Nobelpreises für Physik 1909 „als Anerkennung ihrer Verdienste um die Entwicklung der drahtlosen Telegrafie“. Er wurde am 6. Juni 1850 in Fulda geboren und starb am 20. April 1918 mit 67 Jahren in New York City. 2020 jährt sich sein Geburtstag zum 170. Mal.

Quelle: https://geboren.am/6-juni