Bausatzvorstellung: Subaru Impreza WRC´02 (# ) von Heller im Maßstab 1:43

Auch in der Lieferung zum Tag des Modellbaus war der Bausatz Subaru Impreza WRC ´02 von Heller im Maßstab 1:43. Die Verpackung ist im neuen Heller Stil und zeigt ein Fahrzeug des Rallye Weltmeisters Subaru.

IMG_20200920_154938

Der Bausatz ist nicht neu und wurde seit 2002 immer wieder aufgelegt. Er zeichnet sich durch die wenigen Teile aus.

„Bausatzvorstellung: Subaru Impreza WRC´02 (# ) von Heller im Maßstab 1:43“ weiterlesen

Memory: 75. Todestag von Alexander M. Patch

Alexander McCarrell „Sandy“ Patch junior (* 23. November 1889 in Fort Huachuca, Arizona; † 21. November 1945 in Fort Sam Houston, Texas) war ein Lieutenant General der US Army, der im Zweiten Weltkrieg diente. Im Pazifikkrieg kommandierte er während der Invasion von Guadalcanal Truppen der US Army und des US Marine Corps und danach vom März 1944 bis zum Juni 1945 die 7. US-Armee auf dem europäischen Kriegsschauplatz. Patch wurde am 19. Juli 1954, rund neun Jahre nach seinem Tod, posthum zum General befördert.

Alexander_Patch_portrait

„Memory: 75. Todestag von Alexander M. Patch“ weiterlesen

Memory: 75. Jahrestag – Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg

Die Nürnberger Prozesse umfassen den Nürnberger Prozess gegen die 24 Hauptkriegsverbrecher (Göring et al.) vor dem Internationalen Militärgerichtshof nach dem Londoner Statut sowie zwölf weitere sogenannte Nürnberger Nachfolgeprozesse vor einem nationalen US-amerikanischen Militärtribunal nach Kontrollratsgesetz Nr. 10, die nach dem Zweiten Weltkrieg im Justizpalast Nürnberg zwischen dem 20. November 1945 und dem 14. April 1949 gegen führende Repräsentanten des Deutschen Reichs zur Zeit des Nationalsozialismus durchgeführt wurden. Verbrechen an nichtalliierten Staatsbürgern oder Staatenlosen, die vor Beginn des Zweiten Weltkriegs begangen wurden, spielten in diesen Prozessen keine nennenswerte Rolle.

800px-defendants_in_the_dock_at_the_nuremberg_trials

„Memory: 75. Jahrestag – Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg“ weiterlesen

Memory: 75. Jahrestag der Einreise von 88 deutschen Wissenschaftlern in die USA (Operation Paperclip)

Heute ist der 75. Jahrestag der Einreise von 88 deutschen Wissenschaftlern in die USA. Eine Gruppe von 88 deutschen Wissenschaftlern, darunter der Raketenkonstrukteur Wernher Freiherr von Braun, trifft unter strenger Geheimhaltung unter dem Decknamen „Operation Paperclip“ in den USA ein. Ziel ist es, sich deren militärtechnisches Wissen zu sichern. Sie arbeiten u.a. an der Atombombe.

„Memory: 75. Jahrestag der Einreise von 88 deutschen Wissenschaftlern in die USA (Operation Paperclip)“ weiterlesen

Besuch bei der Modelleisenbahnfirma Märklin

Auf dem Weg in den Schwarzwald-Urlaub machte ich einen Zwischenstopp in Göppingen bei Märklin. Vom Bau des Märklineum hatte ich schon gehört und wollte mich persönlich davon überzeugen, wie weit man schon ist, da auf der Märklin-Homepage die Eröffnung für den Herbst 2020 angekündigt wird.

„Besuch bei der Modelleisenbahnfirma Märklin“ weiterlesen

Bausatzvorstellung: Eurofighter (# 06452) von Revell im Maßstab 1:100

Von Revell bekamen wir Material für den Tag des Modellbaus, dieses Mal liegt der Eurofighter als Steckbausatz bei. Neudeutsch auch als Snap Kit bezeichnet, oder wie bei Revell als Build & Play.

IMG_20200920_161457

Der Bausatz ist schon etwas älter, erstmals erschien er schon 2001 als deutsche Luftwaffen Version, weitere Rebox gab es 2007 und 2018.

„Bausatzvorstellung: Eurofighter (# 06452) von Revell im Maßstab 1:100“ weiterlesen

Heute ist Freitag der 13.

Der Freitag der 13. gilt im Volksglauben als ein Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren können. Die irrationale Furcht vor einem Freitag dem 13. wird auch als Paraskavedekatriaphobie bezeichnet. Diese Phobie kann im Einzelfall so weit führen, dass davon betroffene Personen geplante Reisen und Termine absagen oder sich an einem Freitag, dem 13. nicht aus dem Bett trauen.

20180413_073924.jpg

„Heute ist Freitag der 13.“ weiterlesen

Memory: 65. Jahrestag – Gründung der Bundeswehr am 12. November 2020

1280px-Logo_of_the_Bundeswehr.svg

imageNach dem Zweiten Weltkrieg gab es aufgrund der negativen Erfahrungen mit dem Militarismus in Deutschland zunächst Widerstände gegen die Gründung neuer deutscher Streitkräfte – sowohl von Seiten der Besatzungsmächte als auch von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung. In den folgenden Jahren nahmen aber die Stimmen zu, die eine Bewaffnung der 1949 gegründeten Bundesrepublik Deutschland forderten. Die Geburtsstunde der Bundeswehr selbst schlug schließlich am 12. November 1955, als den ersten Soldaten ihre Ernennungsurkunden in der Ermekeilkaserne überreicht wurden.