Memory: 90. Geburtstag von John Watts Young

John Watts Young war ein US-amerikanischer Astronaut, der als erster Mensch sechs Raumflüge unternahm, in mehr als vier Jahrzehnten Dienstzeit als einziger an allen Weltraumprogrammen der NASA teilnahm, u. a. neunter Mensch auf dem Mond (1972) war und den ersten Flug eines Space Shuttles (1981) kommandierte.

800px-John_Young_(Gemini_3)

Geboren wurde er am 24. September 1930 in San Francisco, Kalifornien und verstarb am 5. Januar 2018 mit 87 Jahren in Houston, Texas. In diesem Jahr hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert.

Quelle: https://geboren.am/24-september

Memory: 130. Geburtstag von Friedrich Paulus

Bundesarchiv_Bild_183-B24575,_Friedrich_Paulus
Von Bundesarchiv, Bild 183-B24575 / Mittelstaedt, Heinz / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5432652

Friedrich Wilhelm Ernst Paulus (* 23. September 1890 in Guxhagen; † 1. Februar 1957 in Dresden-Oberloschwitz) war ein deutscher Heeresoffizier (ab 1943 Generalfeldmarschall) und im Zweiten Weltkrieg Oberbefehlshaber der 6. Armee während der Schlacht von Stalingrad. Paulus war von 1943 bis 1953 in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und lebte danach bis zu seinem Tod in der DDR.

Memory: 20. Todestag von Sakai Saburō

Sakai Saburō (* 16. August 1916 in der Präfektur Saga, Japan; † 22. September 2000 in Atsugi, Präfektur Kanagawa) war ein japanischer Jagdflieger. Bekanntheit erlangte er während des Zweiten Weltkriegs durch seine Einsätze für die Japanische Marineluftwaffe im Pazifik (1941–1945). Es werden 64 Abschüsse feindlicher Flugzeuge angenommen.

Sakai_Cockpit_A5M

„Memory: 20. Todestag von Sakai Saburō“ weiterlesen

Impressionen vom 14. Militärtechniktreffen „Manöver Herbstwind“ in Großgrabe am 19. September 2020

Jedes Jahr im Herbst gibt es dieses Treffen der Militärfahrzeug-Begeisterten in Großgrabe bei Hoyerswerda. Früher hieß es noch Einstrich-Treffen, aber die NVA Technik ist nicht die einzigste in diesem Areal. Trotz Corona wurde die Veranstaltung mit Hygieneauflage durchgeführt, dafür ein Dank an den Veranstalter, der den Aufwand nicht scheute.

„Impressionen vom 14. Militärtechniktreffen „Manöver Herbstwind“ in Großgrabe am 19. September 2020″ weiterlesen

Memory: 90. Todestag von Fritz Schindler

Fritz Schindler (* 11. August 1891 in Karlsruhe; † 18. September 1930 in Böblingen) war ein deutscher Flugakrobat.

Flugakrobat Schindler
Der Luftakrobat Schindler, der König der Lüfte, zu Tode gestürzt! Der deutsche Luftakrobat Schindler, der König der Lüfte, stürzte in Böblingen bei Stuttgart bei einer Vorführung tödlich ab. Weitere drei Insassen wurden getötet. Der Flugakrobat Schindler bei einem seiner Kunststücke.

„Memory: 90. Todestag von Fritz Schindler“ weiterlesen

Memory: 85. Jahrestag des Erstfluges einer Junkers Ju 87

Die Junkers Ju 87 war ein einmotoriges Kampfflugzeug der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus deutscher Produktion. Der von der Junkers Flugzeugwerk AG entwickelte Tiefdecker mit Knickflügeln, starrem Fahrgestell und zwei Mann Besatzung wurde von der deutschen Luftwaffe und den Luftstreitkräften verbündeter Länder eingesetzt.

Russland, Junkers Ju 87
Von Bundesarchiv, Bild 101I-329-2984-05A / Weber, Willi / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5477184

Seine Hauptaufgabe bestand in präzisen Bombenangriffen bei Tage im Rahmen taktischer Einsätze als Sturzkampfflugzeug (Stuka). Spätere Varianten der D-Serie wurden vorwiegend als Erdkampfflugzeuge eingesetzt.

Der Erstflug fand am 17. September 1935 statt.

Quelle

Memory: 160. Geburtstag von John J. Pershing

John Joseph „Black Jack“ Pershing (* 13. September 1860 bei Laclede, Linn County, Missouri; † 15. Juli 1948 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Offizier, dem 1919 der eigens geschaffene Rang eines General of the Armies of the United States verliehen wurde. Außer ihm wurde diese Ehre lediglich George Washington im Rahmen der Feierlichkeiten zur 200-jährigen Unabhängigkeit der USA zuteil. Bekanntheit erlangte er im Ersten Weltkrieg als Oberbefehlshaber der American Expeditionary Forces in Europa.

220px-General_John_Joseph_Pershing_head_on_shoulders

„Memory: 160. Geburtstag von John J. Pershing“ weiterlesen

Memory: 75. Todestag von Sugiyama Hajime

Sugiyama Hajime ( * 1. Januar 1880 in Kokura, Präfektur Fukuoka, Japanisches Kaiserreich; † 12. September 1945 in Tokio) war ein Gensui des Kaiserlich Japanischen Heeres und mehrmaliger Heeresminister. Während seiner ersten Amtszeit als Heeresminister betrieb er den Ausbruch und die Eskalation des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges. Als Heeresgeneralstabschef ab Oktober 1940 trat er für die Ausweitung des japanischen Herrschaftsbereiches nach Südostasien und einen Präventivschlag gegen die Vereinigten Staaten ein.

Sugiyama_Hajime1

„Memory: 75. Todestag von Sugiyama Hajime“ weiterlesen

Heute ist der Patriot Day in der USA

Der Patriot Day am 11. September 2020 wird anlässlich der Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA begangen. Der Gedenktag wurde 2002 durch den damals amtierenden US-Präsidenten George W. Bush initiiert. Behörden sowie Privatpersonen sind dazu aufgerufen, im Gedenken an die Opfer der Attentate ihre Nationalflaggen auf Halbmast zu setzen. Außerdem sollen die Amerikaner am 11. September um 8:46 Uhr New Yorker Zeit eine Schweigeminute einlegen. Zu diesem Zeitpunkt explodierte das erste entführte Passagierflugzeug im Nordturm des World Trade Center (WTC).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Heute ist der Patriot Day in der USA“ weiterlesen